DIE WELT
IST, WIE
DU ISST.

Essen geht durch den Magen und durch den Kopf.

Christina Kehne

„Was ein Mensch ist, ist oft ein Teil einer Lebensgewohnheit aber auf jeden Fall Zeichen der Lebenshaltung.Wer bei der Wahl…
Weiterlesen

Nina Faiß

„Ich unterstütze den Friedensteller, weil ich es wichtig finde Transparenz durch Zusatzinformationen bezüglich Herkunft, Qualität und Herstellungsprozess in die Großküchen…
Weiterlesen

Nora Börnert

„Ich koche den Friedensteller, weil wir mit jedem Einkauf eine politische Entscheidung treffen!“ Nora Börnert – Studierende der FH Münster…
Weiterlesen

Julia Schill

„Friedensteller, Friedensfood, nachhaltige Ernährung sind wichtig, weil die Natur die Grundlage für jegliches Leben ist, die Wahrung, der Schutz und…
Weiterlesen

Marion und Anna

„Jeder Mensch hat ein Recht auf Essen. Jeder kann mit seiner Essenwahl etwas bewirken. Fang jetzt damit an!“

Tobias Daur

„Wir sind für die Folgen unserer Entscheidungen und unseres Handeln verantwortlich. Dazu gehört die Verantwortung für unsere Umwelt und unseren…
Weiterlesen

Max Czeschinski

„Wenn ich zur Dorf Molkerei gehe, weiß ich woher der leckere Käse kommt.“ Max Czeschinski – Koch

Stefan Immink

„Mir gefällt der Friedensteller, weil Genuss und Nachhaltigkeit Hand in Hand gehen.“ Stefan Immink – Studierender

Alexander Stobbe

„Mir ist es wichtig mehr Bewusstsein für sauberes Wasser zu schaffen.“ Alexander Stobbe – Mitarbeiter bei Alpha Living GmbH

Christina Kehne

Was ein Mensch ist, ist oft ein Teil einer Lebensgewohnheit aber auf jeden Fall Zeichen der Lebenshaltung. Wer bei der…
Weiterlesen
Werde auch Du Teil des Projekts und Erzähle uns Deine Geschichte! Werde Storyteller!