DIE WELT
IST, WIE
DU ISST.

Essen geht durch den Magen und durch den Kopf.

Essen ist handeln

Denn die Art, wie wir uns ernähren, hat direkte Auswirkungen auf die eigene Region und auf die ganze Welt. Und je mehr wir in unserem Alltag unterwegs sind, desto wichtiger wird auch die Frage, auf welche Angebote wir treffen. Denn ein großer Teil unserer Verpflegung findet heute außer Haus statt.

Weiterlesen

Christine Göbel

„Wir unterstützen den Friedensteller, weil wir durch unser Essverhalten den Frieden auf der Erde besonders für die nächste Generation erhalten[…]
Weiterlesen

Tobias Daur

„Wir sind für die Folgen unserer Entscheidungen und unseres Handeln verantwortlich. Dazu gehört die Verantwortung für unsere Umwelt und unseren[…]
Weiterlesen

Max Czeschinski

„Wenn ich zur Dorf Molkerei gehe, weiß ich woher der leckere Käse kommt.“ Max Czeschinski – Koch
Weiterlesen
Werde auch Du Teil des Projekts und Erzähle uns Deine Geschichte! Werde Storyteller!